ABOUT

Mein Name ist Florian Miedl und ich bin als Fotograf überwiegend journalistisch tätig. Für die Frankenpost dokumentiere ich als Pressefotograf das aktuelle Zeitgeschehen im Fichtelgebirge. Als Theaterfotograf bei den Luisenburg Festspielen in Wunsiedel arbeite ich auf Deutschlands ältester Freilichtbühne. Unternehmen, Künstler, Printmedien oder öffentliche Institutionen setzen auf meine Fotos. Das Leben, meine Umwelt und die Menschen darin sind meine Motive.

"Ihm ist das Kunststück geglückt, nicht nur den Moment zu fixieren, sondern Gefühle und Stimmungen zu konservieren. Und diese strahlen schließlich auf den Betrachter zurück." 

(Frankenpost am 25.02.2015)

 

 .

 

"Das ganze Fichtelgebirge darf froh sein, dass es Florian Miedl hat, denn er transportiert mit seinen Bildern auch das Bild der Region nach außen." Tatsächlich erscheinen seine Arbeiten auch in überregionalen Medien, vom Stern über die Agentur dpa bis zum Playboy. "Du bist ein Botschafter des Fichtelgebirges, dir gelingt Kunst, ohne Kitsch zu sein, dir gelingen Bilder mit liebendem Blick." 

(Frankenpost am 23.04.2016)

 

 .

 

Technische Linientreue und fotografisches Spießertum liegen ihm nicht

(Frankenpost im Juli 2009)

AUSSTELLUNGEN:

 

2009

9. Selber Kunstnacht | Kontraste

Schaufensterkunst | Hofer Bahnhofsviertel

Fotoausstellung | Schönwalder Rathaus

.

2010

10. Kunstnacht Selb | Faszination Schwarzweiß

.

2011

11. Kunstnacht Selb | Goldbergkult

.

2014

14. Kunstnacht Selb | Augen.Blicke

.

2015

Waldlust Wunsiedel | Kunst küsst Kulinarik

15. Kunstnacht Selb | Die 7 Todsünden (Spiegelinstallation)

.

2016

Waldlust Wunsiedel | Werkschau

.

2017

Rathaus Selb | Wiesenfestmomente

 

 

 

 

Mein Name ist Florian Miedl und ich bin als Fotograf überwiegend journalistisch tätig. Für die Frankenpost dokumentiere ich als Pressefotograf das aktuelle Zeitgeschehen im Fichtelgebirge. Als Theaterfotograf bei den Luisenburg Festspielen in Wunsiedel arbeite ich auf Deutschlands ältester Freilichtbühne. Unternehmen, Künstler, Printmedien oder öffentliche Institutionen setzen auf meine Fotos. Das Leben, meine Umwelt und die Menschen darin sind meine Motive.