Das "Edion"

Heute ist das "Edion" an der tschechischen Grenze bei Selb dem Verfall preisgegeben. In den 1920er-Jahren war es ein beliebtes Amüsierlokal. Hier fanden Prostitution, Schmuggel und Burlesque-Shows statt. Das Edion galt als das erste Variete-Theater Oberfrankens.